Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB der Firma FastPaw

1.      Vertragspartner

Der Kaufvertrag und alle anderen abgeschlossenen Verträge kommt mit der Firma FastPaw, Kurstrasse 9, 72108 Rottenburg zustande. Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen werktags von 13.00 Uhr – 20.00 Uhr unter der Telefonnummer +4915114466454 oder per E-Mail unter caro_wehner@yahoo.com

2.      Angebot und Vertragsabschluss

2.1.     Alle dargestellten Produkte im Online Shop sowie Flyern oder Katalogen stellen kein rechtlich bindendes Angebot sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar.

2.2.     Alle Angebote gelten nur „solange der Vorrat reicht“ Ist bei den Produkten etwas anderes Vermerkt gilt dieser Vermerk. Irrtümer sind vorbehalten.

2.3.     Wenn Sie den Button „Bestellung senden“ im letzten Schritt des Bestellvorgangs anklicken geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Wenn wir unmittelbar nach Erhalt Ihrer Bestellung eine Auftragsbestätigung per E-Mail an Sie zurückgesendet haben ist der Kaufvertrag zustande gekommen.

2.4.     Bei extra auf Kundenwunsch konstruierten Teilen wird im Vorfeld ein Vertrag mit dem Kunden abgeschlossen. Hier wird ein Lastenheft erstellt und der ungefähre Kostenaufwand abgeschätzt. Der Kunde verpflichtet sich die Teile abzunehmen. Alle Rechte an der Idee, der Konstruktion sowie der weiter Vermarktung der Teile bleiben bei der Firma FastPaw.

3.      Widerrufs recht

3.1.     Verbraucher (§ 13 BGB) haben ein gesetzliches Widerrufs recht.

3.2.     Widerrufs Belehrung / Widerrufs recht: Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufs Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an: FastPaw, Kurstrasse 9, 72108 Rottenburg, E-Mail: caro_wehner@yahoo.com

3.3.     Ausgeschlossen von der Rücksendung sind Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten oder bedruckt (z.B. T- Shirts) worden sind.

3.4.     Widerrufs Folgen: Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. [Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Kosten und Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufs Erklärung für uns mit deren Empfang

4.      Preise und Versandkosten

Die im Internetshop angegebenen und danach ausgewählten Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile.

Wir berechnen für den Versand die Versandkosten gemäß der im Shop ausgewählten Versandkostenaufstellung.

5.      Lieferung

5.1.     Die Lieferung erfolgt Weltweit, die Dienstleistungsanbieter für den Versand können unterschiedlich sein.

5.2.     Die Lieferung beträgt im Regelfall eine Woche, bei abweichenden Lieferzeiten vermerken wir diese bei den jeweiligen Produkten direkt.

5.3.     Sollten wir ein bestelltes Produkt nicht rechtzeitig bereitstellen können werden wir Sie unverzüglich informieren. Sie haben dann die Möglichkeit auf das bestellte Produkt zu warten, oder Ihre komplette Bestellung zu stornieren.

5.4.     Sollten Sie die Bestellung stornieren werden bereits erbrachte Gegenleistungen von Ihnen unverzüglich erstattet.

6.      Zahlung

6.1.     Es stehen folgende Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung: Barzahlung bei Abholung, Vorauskasse, Nachnahme und PayPal

6.2.     Wenn Vorauskasse ausgewählt wird nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung. Wir liefern die Ware nach Zahlungseingang auf unserem Konto.

6.3.     Bei Zahlung mit PayPal liefern wir die Ware nach Bestätigung des Zahlungseingangs von PayPal.

6.4.     Sie dürfen nur dann Aufrechnen wenn Ihre Gegenansprüche durch ein Gericht festgestellt wurden oder unbestritten sind oder durch FastPaw anerkannt wurden.

6.5.     Das Zurückbehaltungsrecht können Sie nur dann ausüben soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

7.      Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Bei allen während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist von zwei Jahren ab Lieferung auftretenden Mängeln haben Sie das gesetzliche Recht auf Nacherfüllung (nach Ihrer Wahl: Mangelbeseitigung oder Neulieferung) und - bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen - die gesetzlichen Rechte auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadensersatz.

8.      Vertragstext

Der Vertragstext wird von uns auf unserem System gespeichert. Die AGB können sie jederzeit auf unserer Seite http://wwwfastpaw.de einsehen. Nach eingegangener Bestellung senden wir Ihnen die Bestelldaten und die AGB per Mail zu. Wenn die Bestellung abgeschlossen ist, ist der Vertragstext aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet abzurufen.

9.      Datenschutz

Ihre Daten die Sie uns im Zuge der Bestellung mitgeteilt haben werden zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung verwendet. Die Daten werden an das von uns mit der Lieferung der Ware beauftragte Versandunternehmen weitergegeben soweit dies zur Lieferung der Ware notwendig ist (Name, Adresse und eventuell Telefonnummer soweit dies von Ihnen zur Abstimmung von Lieferterminen gewünscht wurde). Um die Zahlungsabwicklung zu ermöglichen geben wir Ihre Zahlungsdaten gegebenenfalls an unsere zuständige Hausbank weiter. Wir werden Ihre Daten nicht an Dritte weitergeben und Sie auch nicht zu Werbezwecken nutzen. Wenn die Vertragsabwicklung vollständig durchgeführt wurde und auch die Kaufpreiszahlung in voller Höhe bei uns eingegangen ist werden Ihre Daten nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsvorschriften gelöscht.

10.    Haftungsausschluss

Bei unsachgemäßer Behandlung der Bekleidung z.B. durch falsches Waschen  schließen wir sämtliche Haftung aus.

11.    Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages ungültig oder undurchsetzbar sein oder werden, so bleiben die restlichen Bestimmungen dieses Vertrages hier von unbeirrt.



Zurück